Zum Hauptinhalt springen

Hier geht es zu Ihrer Digitalisierung!

Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen Qualfizierungen und Weiterbildungen. Melden Sie sich gleich an!

Digitale Werkzeugkiste für die Baubranche: Internet der Dinge

Lernen Sie den sicheren Umgang mit IoT in der Baubranche

Datum/Uhrzeit:
-

Veranstaltungsort:
Leonhard 59
8010 Graz

Veranstalter:
JOANNEUM RESEARCH

Zielgruppe:
KMU, Forschung und Entwicklung, Entwickler und Anlagenplaner

Beschreibung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen verschiedene Arten von IoT Sensoren inkl. RFID und die verwendeten Anwendungsfelder inkl. Plattformenumgang kennen.

 

Im Rahmen des Workshops wird der Nutzen verschiedener Strategien für Tracing & Monitoringsaufgaben mit RFID und Sensoren (Temperatur, Bewegung …) in der Baubranche besprochen, sowie der Umgang mit Plattformen in diesem Bereich umgesetzt. Dabei wird der typische Aufbau einer IoT Applikation mit Sensoren, Netzwerk, Auswertung und Visualisierung der Daten anhand von praktischen Beispielen vorgestellt.

 

Abschließend wird ein Überblick von der Bedrohungswelt in IoT vermittelt und es wird auf bestehende Ansätze von Sicherheitslücken in IoT-Systemen und –Netzwerken vorgestellt. Schlussendlich wird ein Überblick verschafft über Schutzmassnahmen, um die Funktionalität von IoT-Anwendungen im Angriffsfällen aufrechtzuerhalten.

Inhalt

- Was ist mit sicherer IoT in der Baubranche gemeint?

- Praktische Einsatzmöglichkeiten für Tracing mit RFID in der Bauphase

- Monitoring mit IoT Sensoren in der Bauphase und dem Betrieb

- Sichere IoT Implementierungspraktiken in der Baubranche

 

Ziele

Am Ende des Workshops wissen die Teilnehmer:innen wie sichere IoT Projekte in der Baubranche zu planen und umzusetzen sind.

Sie wollen wissen, was Sie verpasst haben? Hier geht es zum Archiv!